Benutzerdefinierte Suche
 

• Vokabelregister •
• A •
• B •
• C •
• D •
• E •
• F •
• G •
• H •
• Wrterbcher •
• Dialekte •

 

 

eben Adv.

halt [hid]

eben

brettlebn [bredle:m]

Eckchen Eckerl [Eggl]
Ecke, die

Eck, das [Egg]

Eckensteher Eckerlsteher [Egglschde]
eckig eckert [eggd]
Eckstein

Eckstoa [Eggschdo] (Wenn der Hund mit der Wurscht bern Eckstein springt...)

egal wurscht [wuschd]
Ehefrau

Wei [Wei]

Ehegatte Mo [Moo] (Des is mei Mo, glangt's 'n ned o!)
eher

ender [end]

Eheweib Wei [Wei]
Ei Oar [Or]
Eiche Eiche [Och], Eichenbaum [Ochb:m]
Eichel

1Eichel [Oche od. Ochl] (Same der Eiche) 2Eichel [Oche od. Ochl] (Farbe im Kartenspiel - der Eichel-Siebner is der "Seicher" [Soch])

eichen (aus Eichenholz) eichen [ochn]
Eichenholz Eichenholz [Ochhoiz]
Eichenlaub Eichenlaub [Ochl:b]
Eichhrnchen, Eichktzchen Eichkatzl [Ochkzzl]
Eichhrnchenschweif
od.
Eichktzchenschweif

Eichktzchenschweif [Ochkzzlschwof] (Standardfrage in "Bairisch-Tests")

ei ei machen

ei ei macha [aijai mach] (Mama, ei ei macha!)

Eier Oar [Or]
Eidechse Eidachsl [Odxl]
Eidotter Eidotter [Ordodd]
Eierkopf

Eierkopf [Orkobf], Eierschdel [Orschdl], Dotterkopf [Doddkobf]

Eierkuchen Pfannenkuchen [Bfannkuch]
Eierpecken

Eierpecken [Oarbgg] (Osterbrauch - Zwei Gegner schlagen ihre Ostereier aneinander. Gewonnen hat, wessen O. unversehrt bleibt.)

Eierpfannkuchen Pfannenkuchen [Bfannkuch]
Eiersalat Eiersalat [Orsald]
Eierschale Eierschale [Orschin/Orschijf]

ein, eine, ein
unbest. Artikel

a [] (a Mo, a Frau, a Kind)
ein (ein und aus)

ein [ij]

ein, eine, ein Zahlwort ein, eine, ein [o] (oa Mo, oa Frau, oa Kind)
eine der, die, das
(unbest. Pronomen)

der eine [de o/one], die eine [de o/one]; das eine [des o/one]

einander

einand [nand], einander [nand] (Beim Wirt ham s' einand gscheit herghaut.); beinand [beinand], beinander [beinand] (Gria God, beinand!); miteinand [midnand], miteinander [midnand], (Nach da Kirch ratschn s' alle miteinander.)

einatmen einschnaufen [ijschnauf]
einugig einaugert [oaugd]
Einugige,r Einaugerte [Oaugde]; Einaugerter [Oaugd]
einbeinig einhaxert [ohxd]
einbiegen einbiegn [ijbing]
einbilden einbilden [ibijddn; ibuiddn]
einbrocken

einbrocken [ibrogg]

einbuchten

einsperrn [ischbrrn] 

einbuddeln eingraben [ijgrm]
eindellen eindellen [ijdin/ijdin]
eindsen

einduseln [ijdusln], einschlafen [ijschlaff]

eine eine [one]
eineinhalb

eineinhalb [onhib]

einer einer [on]
einerlei einerlei [onlo]
einerseits einerseits [onseits]
eines eins [ons]
einfach einfach [ofach]
einfdeln einfdeln [ijfdln]
einfangen

einfangen [ijfang]

einfarbig einfarbig [ofarbig]
Eingeweide Ingrusch [Ingraisch]
einglasen

einglasen [ijglsn] (Lass di doch glei einglasen!)

eingleisig eingleisig [ogleisig]
einhaken einhakeln [ijhggln]
einheizen

einheizen [ijhozzn]

einige

ein paar [ bo] (einige Minuten spter = a paar Minuten spter; einige Male = a paar Mal [ bo Mi]; ein paar tausend Leute = a paar tausend Leut [ bo dausnd Leid])

einjagen

einjagen [ijng]

einjhrig einjhrig [oj:rig]
Einjhriges

Einjhriges [Oj:rigs]

einkaufen einkaufen [ijkff/ijkffn]
einkleben einpappen [ijbabbm]
einklemmen einzwicken [ijzwigg]
einlochen

einlochn [ijloch] (1An Sepp ham's eing'locht. 2ugs. derb fr Geschlechtsverkehr "...bei der tt i gern einlochen!")

einmal (auf einmal; noch einmal; nicht einmal)

einmal [omi] (auf einmal [auf omi], noch einmal/nochmal [no mi/nomi]; nicht einmal [ned ami])

einmeieln einmeieln [ijmosln]
Eind, Einde Eind [Ond]
einpacken

einpacken [ijbagg], einpackeln [ijbggln], zusammenpacken [zammbagg], zusammenpackeln [zammbggln]

einpennen einschlafen [ijschlaff]
einpkeln einsalzen [ijsizzn]
einprgen, sich merken, sich [megg]
einrumen einrumen [ijrmm]
einrcken

einrcken [ijrugg] (1De erste Zeile mua a bil eing'rckt wern. 2Der Hans mu zum Barras einrcken.)

eins ein [ons]
Eins, die Einser [Ons], der
einsalzen einsalzen [ijsizzn]
einsam

allein [llo], alleinig [llonig], einschichtig [oschichdig]

einschalten

aufdrehen [aufdr:n], auftreiben [aufdreim], einschalten [ijschiddn]

einschlafen einduseln [ijdusln], einschlafen [ijschlaff]
einschleimen, sich

arschkriechen [arschgrich], einschleimen [ijschleim], einschmeicheln [ijschmochln]

einschmeicheln einschmeicheln [ijschmochln]
einseifen einseifen [ijsoffn/ijsoffen]
einseitig

1einseitig [oseiddig] (Der Vorstand hat einen einseitigen Rundbrief raus'geben.) 2einseitert [oseiddd] (Warum gehst'n so einseitert?)

einsenden einschicken [ijschigg]
Einser Einser [Ons]
Einsiedler Einsiedel [Osiedl]
einstimmig einstimmig [oschdimmig]
einstckig einstckig [oschdeggig]
eintrocknen eintrickeln [ijdriggen/ijdriggln]
eintunken

einbrocken [ijbrogg], eintauchen [ijdauch]

einundzwanzig einundzwanzig [onzwanzg]
einwrts einwrts [ijwardds] (Einwarts = Herbst)
einwecken einwecken [ijwegg]
einweichen

einweichen [ijwoch]

einzig einzig [onzig]
Einzige, Einziger

Einzige [Onzige] Einziger [Onzig] (Solchane Sechse wia uns Fnfe gibt's koane Viere, weil mir Drei die zwoa Oanzign san!)

Eisbein Schweinshaxn [Schweinshxn]
eiskalt eiskalt [eiskid]
eislaufen Schlittschuh fahren [Schliddschufahrn]
Eisschieen Eisstockschieen [Eisschdogschissn]
Eiszapfen Eiszapfen [Eiszabbf]
Eiter Eiter [Odd]
Eiterbeule

Eiterbinkel [Oddbinggl], Ei [Oss]

eitern eitern [oddn]
Eiterpickel

Wimmerl [Wimml]

eitrig eitrig [oddrig]
ekelhaft, ekelig, eklig

gruslich [greislich], gruslig [greislig]

Elend Kreuz [Greiz] (So ein Elend = so ein Kreuz)
Ellbogen, Ellenbogen

Ellenbogen [Ellbong]

empor

auffi [auffe], nauf

emporblicken

auffischauen [auffeschaung], naufschauen [naufschaung]

empor klettern

auffikraxeln [auffegrxln], naufkraxeln [naufgrxln]

Endivie

Andive

Engelchen, Engelein, Englein Engerl [Engl]
Enkel Enkerl [Enggl]
Entchen Enterl [nddl]
Ente Enten [nddn]
Entenbraten Entenbraten [nddnbrdn]
Entenei Entenei [nddnor]
Enterich Anterer [nddr]
entfahren

auskommen [auskemm/auskumm] 

entflechten auszwirln [auszwiln]
entfleuchen

auskommen [auskemm/auskumm] (siehe entfahren)

entfliehen

auskommen [auskemm/auskumm]

entgegenhalten dagegenhalten [dgenghiddn]
entknoten

auszwirln [auszwiln]

entkommen

auskommen [auskemm/auskumm]

entleihen ausleihen [ausleich], zu leihen nehmen [z'leich nemm]
entlohnen zahlen [zin] (Meine Arbeiter wern guad zahlt.)
entnervt genervt [gnefd]
entrinnen

auskommen [auskemm/auskumm] (siehe entkommen)

entrsten, sich aufregen, sich [aufreng]
entspannen

ausrastn [ausrassdn], rasten [rassdn]

entsteinen

auskernen [ausken]

entwenden

dacheln [dchen], depsen [debbsn]; krampfeln [grmbbfen],

entwischen

auskommen [auskemm], auskumma [auskumm] (siehe entkommen)

entzwei

auseinand [ausnand], auseinander [ausnand] (Mit oam Schlag hat er des Brettl in der Mittn ausanander ghaut.)

erbarmen

derbarmen [dbarm]

erbetteln derbetteln [dbdln]
erblicken sehen [seng]
erbrechen, sich

speiben [schbeim]

Erbrochenes

Gspeiberts [Gschbeiwds]

Erbswurst Arbaswurscht [rwswuschd]
erdenken ausdenken [ausdeng]
Erdmnnchen (Wichtel)

Erdmanndl [Edmndl], Kobold [Koboid], Wichtel [Wichdl]

erdolchen derstechen [dschdech]
Erdreich Kot [Koud]
erdrcken

derdrucken [ddrugg]

erdulden

dertragen [ddrng]

ereignen, sich

zutragen, sich [zudrng]

erfragen

derfragen [dfrng]

erhngen

aufhngen [aufheng]

erhaschen derwischen [dwischn]
erheben, sich

aufsteh [aufschdeh]

erklimmen auffikraxlen [auffegrxln], naufkraxeln [naufgrxln]
erlogen

derlogen [dlong]

erneut nochmal [nomi], no amal [no mi]
erschlagen

derschlagen [dschlng]

erschpft

derhaut [dhaud], derlaibelt [dlowed], dermatscht [dmdschd], hin [hi], kaputt [kabudd]

erschrecken derschrecken [dschregg]
ersphen

derlinsen [dlinsn], derluren [dlun], derspechten [dschbechdn]

ersparen

dersparen [dschba:rn]

erstechen derstechen [dschdech]
ersticken

dersticken [dschdigg]

ertappen

derwischen [dwischn]

ertragen

aushalten [aushiddn], derpacken [dbagg], vertragen [vdrng] 

ertrinken dersaufen [dsauff]
erwarten

derwarten [dwarddn]

erwischen

derwischen [dwischn]

erwrgen

dergarmen [dgrm], dergurgeln [dgugln]

erzhlen

verzhlen [vzin]

erziehen aufziehen [aufzing]
Esszimmer Kuchl
Etage Stockwerk [Schdogwegg]
Etagenbett Stockbett [Schdogbedd]
etwa

am End [amendd], epper [ebb]

etwa (ungefhr)

an die [an de], Stcker [Schdugg], Stckera [Schduggr], Stuckeras [Schduggrs]

etwas eppers [ebbs], epps [ebbs]
euch enk [engg]
euer

euer [ei], enker [engg]

Event Event [Iwendd]
exakt akkurat [aggradd]
exhumieren ausgraben [ausgr:m]
extra extrig
   

Impressum   Partnerseiten